Sanierung von Druckrohren mit Inlinern

Seit dem 01.01.2017 haben wir ein neues Geschäftsfald erschlosssen, die Sanierung von Druckrohren mit Inlinern.

 

Wir verwenden spezielle Inliner für diese Sanierung, die dauerhaft Drücken bis zu 80 bar und Temperaturen bis zu 115° Stand halten (mit DIBT-Zulassung) und chemikalienresistent sind.

 

Einige Beispiele von Medien, die saniert werden können:

-Trinkwasser

-Abwasser

-Öl

-Gas

-Chemikalien

 

Ideal bei folgenden Problemen und Schadensbildern:

-Beschichtungsverschleiss

-Korrosion

-mechanische Beschädigungen z.B. Beulen

-Abrieb

-Spannungsrisse

-axiale Überbelastung z.B. durch Bodenbewegungen